Biber sind Ingenieure des Waldes

„Ich bin ein Biber“, ruft Max und ist ebenso flink wieder im Dickicht verschwunden, wie das besagte Nagetier. Der Grundschüler sammelt Äste, Blätter und Fahnen, mit denen er das kleine Rinnsal stauen kann, das den Berghang hinunterplätschert. Das Biberspiel sorgte bei den Kindern, die an den Kinderbibeltagen in den Sommerferien...

Lesen Sie weiter

Ein Gesangbuch für jung und alt

Im neuen Gesangbuch unserer Landeskirche schlummert so mancher musikalische Schatz. Davon konnten sich rund 80 Sängerinnen und Sänger im Rahmen der fünften und vorerst letzten Veranstaltung der Reihe „Trotzdem singen“ überzeugen. Peter Hamburger lud für einen kurzweiligen Singabend auf ungewöhnliches Terrain ein: Der Kantor für Popularmusik stimmte auf dem Sportplatz...

Lesen Sie weiter

Pfarrerin-Sein heißt nicht nur singen und beten

Zwei Wochen lang hat Nele Wetterau (18) das Pfarrteam im großen Kirchspiel Herleshausen-Nesselröden begleitet. Im Rahmen eines Schulpraktikums hat die Herleshäuserin, die das Oberstufen-Gymnasium (OG) Eschwege in der 12. Klasse besucht, Pfarrer Henrik Heinicke und Pfarrerin Katrin Klöpfel über die Schulter geschaut. Hier beschreibt sie ihre Erfahrungen: „Das wirst du...

Lesen Sie weiter